Spielschein-Eingabe

Das Fenster der Spielschein-Eingabe zeigt sich beim Aufruf ziemlich nackig - wie rechts ausschnittsweise abgebildet.
Bevor Sie mit der Spielschein-Eingabe starten, gehen Sie bitte in die Programmeinstellungen und stellen Sie sicher, dass
  • in der Registerkarte „Spielschein-Systeme" die Systeme Ihres Bundeslandes gewählt sind und
  • in der Registerkarte „Spielschein-Einstellungen" die jeweils korrekte Anzahl an Normalschein- und Systemschein-Feldern gewählt ist.
Das nachfolgende Bild zeigt die Situation, wenn wir einen "Normalschein" gewählt haben und dann die "Eingabehilfe" angeklickt haben.

Der Vorteil der Eingabehilfe sind zum einen die gegenüber den Spielschein-Kästchen die größeren Tastenflächen, zum anderen der Umstand, dass Sie durchklicken können. Durchklicken meint, dass nach der jeweils sechsten Zahl automatisch in das nächste Spielfeld geschrieben wird.

Wenn Sie auf die Eingabehilfe verzichten, dann "kreuzen" Sie die Nummern über einen Klick in das jeweilige Kästchen an. Statt eines Kreuzes wir das Kästchen der Nummer abgedunkelt. Durch erneuten Klick wird die Nummer wieder "entwählt".

Beachte: Die Eingabehilfe steht bei Systemscheinen nicht zur Verfügung.